Therapeutic Touch® Deutschland


Direkt zum Seiteninhalt

Therapeutic Touch® Aufbaukurs

Ausbildung

Therapeutic Touch® Aufbaukurs (Intermediate - TT2)
Transpersonal Nature of Therapeutic Touch®

Krieger und Kunz Therapeutic Touch®



In diesem Modul erlangen Sie als Kursteilnehmer tiefere Einsichten in die Methode Therapeutic Touch® und erweitern Ihre Möglichkeiten, mit Therapeutic Touch® zu arbeiten.

  • Entwickeln eines tieferen Verständnisses für die im Therapeutic Touch® Grundkurs erworbenen Kenntnisse
  • Integration der Schritte von Therapeutic Touch® in die Praxis
  • Richtiges Lesen von Studien und wissenschaftlichen Arbeiten (Therapeutic Touch als Evidenzbasierte Methode)
  • Reflektion und Recall nach Anwendungen
  • Therapeutic Touch®, integriert in den eigenen Lifestyle
  • Energiefelder und ihre Bedeutung - Fokus: Arbeit mit dem Emotionalen Energiefeld
  • Erweiterung der im Grundkurs erlernten Therapeutic-Touch-Techniken und Integration von Schwingungen (Farbe, Emotionales Feld, Energiezentren - Chakren)
  • Kreative Imagination
  • Dem Therapeutic Touch® zugrunde liegende Konzepte und "Theory of Healing"
  • Therapeutic Touch® über Distanz
  • Vertiefung ethischer Prinzipien für eigenes persönliches Wachstum, uvm.


Der Aufbaukurs "Transpersonal Nature of TT®" - Intermediate (TT2) dauert 14 - 16 Stunden. Voraussetzung ist der Therapeutic Touch® Grundkurs "Foundations of TT® ( Basic - TT1)




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü