Therapeutic Touch Deutschland


Direkt zum Seiteninhalt

Therapeutic Touch Aufbaukurs

Ausbildung

Therapeutic Touch Aufbaukurs (Intermediate - TT2)
Krieger und Kunz Therapeutic Touch, KKTT



Im Aufbaukurs erlangen Sie als Kursteilnehmer tiefere Einsichten in die Methode Therapeutic Touch.

  • Entwickeln sie ein tieferes Verständnis für die im Therapeutic Touch Grundkurs erworbenen Kenntnisse.
  • Sie können alle Schritte von Therapeutic Touch in die Praxis integrieren.
  • Sie lernen die Zusammenhänge zwischen den Annahmen und Konzepten, die zur Entwicklung der Methode geführt haben und somit die eigene Arbeit mit Therapeutic Touch besser zu verstehen.
  • Sie arbeiten mit Imagination, Farbe, dem Emotionalen Feld, den Centers und lernen die Grundkonzepte von Energie kennen.
  • Sie vertiefen das Wissen um ethische Prinzipien, eigenem persönlichem Wachstum, uvm.


Der Aufbaukurs / Intermediate dauert 14 - 16 Stunden. Voraussetzung ist der Therapeutic Touch Grundkurs ( Basic - TT1)




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü