Therapeutic Touch Deutschland


Direkt zum Seiteninhalt

Beyond the Basics

Ausbildung



Die Kurse

  • Grundkurs - Basic
  • Aufbaukurs - Intermediate
  • und Fortgeschrittenenkurs - Advanced


stellen die eigentliche Ausbildung im Therapeutic Touch dar. Nach erfolgreicher Teilnahme an allen drei Kursen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat über die abgeschlossene "Ausbildung in Therapeutic Touch".


Zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse in Therapeutic Touch bieten wir Workshops zu verschiedenen Themen an. Aktuelle Informationen dazu finden Sie unter "Kursangebot".

***


Wir arbeiten sehr eng mit den Netzwerken in Nordamerika zusammen. Da wir die gleichen Unterrichtsinhalte lehren, können Sie auch Kurse und Workshops in USA und Kanada besuchen. Wir möchten Ihnen sehr empfehlen, auch einmal mit international tätigen Lehrern zu arbeiten. Um Ihnen diese Möglichkeit in Deutschland zu bieten, laden wir gerne internationale LehrerInnen zu uns ein.


  • Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu vernetzen und engagieren Sie sich in einem Netzwerk. Dort gibt es viele Angebote, wie regelmäßige Treffen von Übungsgruppen.


  • Auch die Betreuung durch eine Mentorin / einen Mentor gibt Ihnen die Gelegenheit, sich noch tiefer in die Methode einzuarbeiten.


  • Es besteht die Möglichkeit, die Qualifikation "Therapeutic Touch Practitioner" (QTTP) beim Amerikanischen Dachverband Therapeutic Touch International, TTIA zu erlangen. Wir sind Ihnen gerne behilflich. Siehe unter Ausbildung.


  • Sie möchten gerne Krieger und Kunz Therapeutic Touch, KKTT, unterrichten oder Sie unterrichten bereits und suchen nach der Möglichkeit die Lehrer-Qualifikation (QTTT) beim Amerikanischen Dachverband TTIA zu erlangen. Wir begleiten Sie. Siehe unter Ausbildung.








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü